RGZV Cimbria
Seit 141 Jahren, Geflügelzuchtverein Flensburg.

RGZV Cimbria Blog


01.06.2017 Bundestag interfraktionelle Gespräche
23.05.2017

01.06.2017 Bundestag interfraktionelle Gespräche

 

Zu unseren wissenschaftlichen Symposien haben wir neben den ausführenden Organen (Kreisveterinäre, Landtagsabgeordnete) auch Bundestagsabgeordnete eingeladen.

 

Leider waren nicht besonders viele, häufig der Terminenge geschuldet, erschienen. Über das Symposium in Templin hat sich aber ein Kontakt ergeben, der es möglich macht, dass Professor Bhakdi und ich an einem ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0





Nachtrag zum Hähnekrähen und Markt Kellinghusen
22.05.2017

Der Minister hat erneut als nicht zuständige Behörde eine Risikobewertung vorgenommen und diesen Erlass herausgegeben

Das macht den Zuchtfreunden in Sörup das Hähnekrähen möglich - und eigentlich auch den Kleintiermarkt in Kellinghusen (wenn die eigentlich zuständige Behörde, der Kreis Steinburg mitzieht)


weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0





Grüne Wahlnachlese
18.05.2017

In Schleswig-Holstein war schon am Wahlabend klar (wir hatten es vorhergesagt) dass es eine Jamaika-Koalition geben wird. Warum liegt auf der Hand. Kubicki und Habeck können sich aussuchen, ob sie mit der SPD oder der CDU koalieren möchten. Ersterer lieber mit der CDU, Habeck lieber mit der SPD.

 

Also kann es nur Jamaika (CDU,GRÜNE, FDP) werden. Denn Wolfgang Kubicki sitzt eindeutig am längeren Hebel. Er kann von seinem Beruf gut leben und ist in den Landtag gewählt worden. Er muss nicht an die Macht! RH hingegen wäre nicht im Landtag, wenn er ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 1





Jetzt erst recht!
18.05.2017

Unsere Nachbarn vom RGZV Sörup werden am 28.05.2017 ihr Hähnewettkrähen veranstalten. Natürlich hat die schlechteste Vogelgrippepolitik der Republik ihren Tribut gefordert.

Aber wir sind noch da. Meine Familie hat noch 6 Hähne und die werden dorthin gehen und lauthals ihren Protest in die Luft schreien. Wer noch Hähne hat (die einen Bundesring haben müssen) und zeigen möchte, dass wir noch da sind, kann sich anmelden:

 

 

1. Vorsitzender:                  ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0





Warum gibt es die Aufstallung?
18.05.2017

Tja,

wenn man die Geschichte um Vogelgrippe aufmerksam verfolgt hat, dann kommt man nicht auf eine logische Antwort.

Michael hat hier versucht die Logik der Unlogik zu ergründen.


weiterlesen

Post von: Maximilian Lembke


Kommentare: 0





Erinnerung an Wörth
18.05.2017

wir haben durchaus was erreicht in 2016/2017 hier gute Nachrichten:

 

 

Dr. Fritz Brechtel - Landrat Kreis Germersheim

Die Vogelgrippe in Wörth ist überwunden!

Am Dienstag wurden nochmals 150 Tiere beprobt, alle negativ!

Es ist kein Virus mehr nachweisbar, kein Tier ist gestorben.

Unsere Hartnäckigkeit hat sich gelohnt.

Danke ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 1





NRW so denken Eure Wähler
14.05.2017

zumindest sehr viele von Ihnen. Dieser Text stammt von einem Mitglied der AG Vogelfrei Cimbria:

Nach der Wahl ist vor der Wahl - das scheinen einige Parteien immer wieder zu vergessen.
Die großen Versprechen, die die Parteien den Wählern noch einen Tag vor der Wahl machen, sind spätestens am Wahlabend, wenn die Wahllokale schließen, vergessen.
Wenn ich zur Wahl gehe, wen soll ich da wählen? Das ist eine berechtigte Frage.
Ich wähle natürlich die Partei, in der ich mich am besten wiederfinde. Unabhängig vom Namen der Partei und davon, ob sie rechts, ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0





Neues aus der politischen AG
12.05.2017

Lesenswert für alle Mitstreiter ist, wie die Vogelgrippeproblematik in der Bayern-SPD betrachtet wird

Danke SPD-Bayern für diesen wirklich wegweisenden Antrag im Bayerischen Landtag. Wir freuen uns darüber, dass verantwortungsvolle Politiker  Ursachen und Wirkung auseinander halten und kritisch hinterfragen können!

 

Wir danken rückblickend auf die Saison 2017 den Politikern, die sich besonders für ...
weiterlesen

Post von: Mathias Güthe


Kommentare: 0